Leitbild

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht der Patient.

Die ganzheitliche Betrachtung des kranken Menschen unter Einschluss seiner somatischen, psychischen, sozialen, beruflichen und wirtschaftlichen Belange, ist übergeordnetes Prinzip der Praxisphilosophie.

Unser oberstes Ziel ist das Erreichen einer hochqualitativen evidenzbasierten Medizin nach den neusten Leitlinien unter Einbeziehung naturheilkundlicher Therapie- und Diagnosemethoden.

Die ärztliche Tätigkeit wird durch ständige Fort- und Weiterbildungen. Teilnahme an Qualitätszirkeln auf dem höchstmöglichen Stand gehalten.

Ebenfalls werden die Kenntnisse der Medizinischen Fachangestellten durch Schulung und Weiterbildung fortlaufend erweitert und verbessert. Qualitätsorientiertes Arbeiten und betriebliche Harmonie sind einander bedingende Voraussetzungen.

Modernste technische Verfahren zur Diagnosefindung und Therapiekontrolle finden ihren Einsatz in unserer Praxis und entsprechen dem Anspruch an hohe Qualitätsnormen.

Der Patient hat Anspruch auf ausführliche Beratung und Aufklärung über die ihn betreffenden gesundheitlichen Probleme und Sorgen.

Kenntnis und Verständnis des betroffenen Patienten für die Zusammenhänge von Lebensführung, Gesundheit und Krankheit, Disposition und Vererbung sind Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung und bieten bestmöglichen Schutz vor Erkrankungen.

Um eine umfassende, lenkende und betreuende Versorgung der Patienten zu gewährleisten, ist es ständiges Bestreben der Praxis, eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit anderen Ärzten, Krankenhäusern, Einrichtungen der häuslichen Krankenpflege und anderen medizinischen Heilberufen, sowie der zuständigen Versicherungen, zu erreichen.

Bei der vertragsärztlichen Versorgung müssen wir die Vorgaben des Wirtschaftlichkeitsgebotes nach § 12 Sozialgesetzbuch V (Kassenleistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein und dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten) beachten.

Neben professionellem praxisbegleitendem Qualitätsmanagement sind wir dabei offen für Ihre Vorschläge und Hilfen zur Verbesserung unserer Leistungen.

Wir sind bemüht unsere Patienten freundlich, zuvorkommend und in einer sympathischen Umgebung zu betreuen.

Wir nutzen Ressourcen effizient und nachhaltig. Mit unserem Umweltmanagementsystem leisten wir einen Beitrag zum Erhalt der Lebensqualität für uns und unsere Kinder.

Als zentrale Aufgaben sehen wir:

  • Die Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit unserer Patienten
  • Ausführliche und gewissenhafte Diagnosefindung, Beratung und Behandlung ggf. unter Einbeziehung von Fachkollegen und Kliniken
  • Krankheitsprophylaxe (z. B. Gesundheitsuntersuchungen, Kinder- und Jugenduntersuchungen, Ernährungsberatung usw.)
  • Familienmedizin (z. B. Risikoprofil erstellen)
  • Psychische, psychosomatische und psychosoziale Grundversorgung und Intervention
  • Langzeitbetreuung alter und chronisch kranker Menschen
  • Gesundheitserziehung und Lebensstilmedizin
  • Medizinische Notversorgung
  • Sterbebegleitung